Start
Home 
Aktionen 
Dokumente 
Galerie 
Links 
Kontakt 
Impressum 

Ein Haus für alle Fälle

Dringender als je zuvor benötigten die Heiligengraber ein Dorfgemeinschaftshaus. Während in allen anderen Ortsteilen in den zurückliegenden Jahren viel Geld für den Bau und den Erhalt solcher Begegnungsstätten ausgegeben wurde, ging der wichtigste und größte Ortsteil der Großgemeinde in dieser Hinsicht bislang leer aus.
Dabei steht mitten im Dorf unser schöner Heiligengraber Krug, der in Teilbereichen fast schon genutzt werden kann.

Wir haben eine Initiative ins Leben gerufen, um unsere Gemeindevertreter dazu zu bewegen, den Heiligengraber Krug zu erwerben und zu einem Dorfgemeinschaftshaus auszubauen - zu einem Haus für alle Fälle.

Wie viele Heiligengraber haben sich im Krug beim Tanzen verliebt, ihre Hochzeiten gefeiert oder schöne Stunden im Kreise der Freunde verbracht? Wie viele Beschäftigte und Mitglieder der LPG haben noch kurz vor Ende der DDR unzählige Arbeitsstunden und sehr viel Geld in dieses Haus investiert? Mit keinem anderen Haus verbinden die Heiligengraber so viele Emotionen, wie mit dem über  hundert Jahre alten Krug, in dem schon unsere Urgroßväter ihr Feierabendbier genossen. Wir dürfen es nicht zulassen, dass aus den schönen Balken eines Tages nur noch Feuerholz wird und die Steine nur noch als Recyclingmaterial für den Straßenbau verwendet werden können. Der Krug darf nicht verfallen, er muss erhalten und in die Zukunft geführt werden. Damit auch die Generationen nach uns ein Haus für alle Fälle bekommen.

Was ist denn hier schon wieder los?

28.11.2015 11.00-17.00 Uhr  Heiligengraber Krug

4. Adventszauber im Heiligengraber Krug

[Home][Aktionen][Dokumente][Galerie][Links][Kontakt][Impressum]

Copyright (c) 2013 Pro Krug Heiligengrabe. Alle Rechte vorbehalten.

info@prokrug-heiligengrabe.de

Flyer "Das Herz von Heiligengrabe"